ERGONEERS
DE | EN

Presse

Aktuelle Pressemeldungen

Mit der SensorFusion-Plattform D-Lab von Ergoneers zum entspannten autonomen Fahren
August 2018Die Prognosen, ab wann vollautonome Fahrzeuge tatsächlich in Europa zum Einsatz kommen, schwanken gravierend. Neben Sicherheits- und Haftungsaspekten fließt auch die Annahme durch die (bisherigen) Fahrer in solche Prognosen mit ein. Mit der SensorFusion-Plattform D-Lab von Ergoneers lässt sich in Studien das menschliche Verhalten gegenüber dem autonomen System analysieren, um diese dann entsprechend anzupassen und den Weg zu einem entspannten autonomen Fahren zu ebnen.

Pressemeldungen 2018

Neues Modul D-Lab Connect: Wissen, wo der Proband sich befindet
Juli 2018Immer mehr Studien werden nicht mehr unter Laborbedingungen, sondern als Feldstudie durchgeführt. Zur Analyse des Verhaltens eines Probanden ist es jedoch auch wichtig zu wissen, wo dieses zustande kam. Eine synchrone Aufzeichnung der GPS-Daten zusammen mit anderen Verhaltensdaten war bisher mit Schwierigkeiten verbunden.

D-LAB misst nun auch die Gehirnaktivität
Mai 2018Ab sofort bietet die Mess- und Analysesoftware D-Lab von Ergoneers auch eine Schnittstelle zum wireless EEG System Enobio von Neuroelectrics...

D-LAB misst nun auch die Gehirnaktivität
Mai 2018Ab sofort bietet die Mess- und Analysesoftware D-Lab von Ergoneers auch eine Schnittstelle zum wireless EEG System Enobio von Neuroelectrics...

Kabellose Aufzeichnung physiologischer Daten mittels App möglich
Mai 2018Eine bestehende Schwierigkeit bei Studien ist, dass sich Testpersonen beobachtet oder durch Kabel von Aufzeichnungsgeräten gestört fühlen und sich dadurch nicht natürlich verhalten. Die Ergebnisse sind damit nicht immer 1:1 auf die Realität übertragbar. Ergoneers hat eine App entwickelt, die ...

Pressemeldungen 2017

Kleiner, leichter, komfortabler: Eye-Tracking auf höchstem Niveau
November 2017Mobile Tracking-Geräte erlauben es, Verhaltens- und Ergonomieforschung unter realen Bedingungen im Feld durchzuführen. Dabei ist es jedoch von großer Bedeutung, dass die Testperson nicht von den Geräten abgelenkt wird und sich möglichst normal verhält. Das aktuelle Modell der Dikablis Glasses 3 von Ergoneers wird durch die neuen Eigenschaften vom Träger kaum noch wahrgenommen und ermöglicht so möglichst unverfälschte Verhaltensstudien.

Mobile Feldforschung: Physio-Armband Empatica E4 jetzt in die Ergoneers Mess- und Analyse-Plattform D-Lab integriert
September 2017Mittels der App SensorConnect wird das Healthcare-Armband Empatica E4 in die Ergoneers Software-Plattform D-Lab eingebunden und ermöglicht kabellose Aufzeichnung physiologischer Daten..

Sicher ans Ziel - Wie die Analyse des Fahrerverhaltens zur Unfallprävention beiträgt
Juni 2017Moderne Assistenzsysteme unterstützen Autofahrer in alltäglichen Fahrsituationen, um die Sicherheit zu erhöhen. Bei der Entwicklung von autonomen Fahrzeugen oder Fahrerassistenzsystemen ist es für detaillierte Analysen grundlegend, dass neben den Daten des Fahrzeugs aus dem CAN-Bus zusätzlich...

Herzklopfen - dem Körper auf der Spur mit D-Lab Physiology Equipment
April 2017Tracking wird im Gesundheits- und Sportbereich immer beliebter; laut Gartner soll die Industrie bereits im Jahr 2020 weltweit 200 Millionen Fitness-Gadgets verkaufen. Im Rahmen der Verhaltensforschung können biologische Signale ausgewertet werden, um Trainingssequenzen oder das Design von Produkten für den menschlichen Körper zu optimieren...

Mit dem Ergoneers Vehicle Testing Kit die Interaktion zwischen Auto und Fahrer testen
Februar 2017Ergoneers testet in Kooperation mit der P3 Group, einem internationalen Anbieter von Beratungs-, Ingenieur- und Test-Dienstleistungen, autonome Fahrzeuge. Im Zuge der Zusammenarbeit entstand ein Video, in dem das Testen mit dem portablen Vehicle Testing Kit (VTK) illustriert wird...

Bei Smartphone-Nutzung am Steuer werden neun von zehn Sekunden im Blindflug zurückgelegt
Januar 2017Jeder Zehnte Unfall in Deutschland lässt sich auf Ablenkung des Fahrers zurückführen. Als Hauptursache dabei sehen Experten die Nutzung des Smartphones am Steuer. Nutzt der Fahrer zudem das Mobiltelefon zum Lesen oder gar Schreiben von Nachrichten, steigt das Unfallrisiko um das 164-fache an...

Pressemeldungen 2016

Vielseitige Verhaltensforschung: Ergoneers D-Lab Software-Version 3.5 bietet jede Menge neue Features
Dezember 2016Mit der neuen Version 3.5 lassen sich neben der Ergoneers Dikablis Eye Tracking-Brille nun auch die Tobii 2-Blickerfassungssysteme an D-Lab, die Plattform zur Verhaltensforschung, anbinden. Die Kollaboration der Eye Tracker-Anbieter erweitert somit erneut die Einsatzmöglichkeiten des vielseitigen Analyse-Tools..

Vom Eye Tracking zum Head Tracking: jetzt auch die Kopfposition verfolgen
November 2016Mit dem D-Lab Head Tracking Software-Modul von Ergoneers ist es ab sofort möglich, die Kopfposition genau zu messen. So können in Studien Distanz, Winkel und Position des Kopfes durch Anbindung an die vielseitige Software D-Lab genau aufgezeichnet und ausgewertet werden...

Realfahrtstudien als kostengünstige Methode zur Verhaltensbeobachtung
August 2016Ergoneers, der Anbieter von D-Lab, einer Systemplattform für die Verhaltensforschung, fasst in zwei White Papers Untersuchungsdesigns zur Verhaltensbeobachtung von Autokonsumenten zusammen und stellt Realfahrtstudien als kostengünstige Methode für ...

Die Strategie des Schützen beim Elfmeter durch die Eye-Tracking-Brille betrachtet
Juni 2016Europa ist im Fußball-Fieber. Ein passender Rahmen für Ergoneers, um in einer Demostudie zu zeigen, wie mithilfe von automatisierten Messverfahren Trainingsmethoden durch sportwissenschaftliche Analyse verbessert werden können. Mit einigen Spielern einer ...

Automatisierte Verhaltensforschung
Juni 2016Ergoneers stellt mit den Eye-Tracking-Markern und dem Script-Feature zwei einzigartige und in D-Lab voll integrierte Tools vor, welche die Erforschung des Mensch-Maschine-Interfaces erheblich erleichtern. Mithilfe der von Ergoneers entwickelten Marker-Technologie ...

Eye Tracking über den Wolken
Mai 2016Mit dem Dikablis Eye Tracking Hardware Development Kit von Ergoneers ist es ab sofort möglich, die Eye-Tracking-Hardware Dikablis in annähernd jede Art von Helm wie etwa einen Pilotenhelm zu integrieren. Auf Grund der auffallend kleinen Bauform der Augenkameras ...

Marktforschung der nächsten Generation
April 2016Wenn es darum geht, wie Regale, Verpackungen oder Kommunikationsmaßnahmen von Kunden am POS (Point of Sale) wahrgenommen werden, stoßen klassische Marktforschungsmethoden wie Beobachtungen oder Befragungen schnell an ihre Grenzen. ...

Eye Tracking und Motion Capturing kombiniert
März 2016Ergoneers, der Anbieter einer kompletten Soft-und Hardware-Plattform für die Verhaltensforschung, arbeitet ab sofort enger mit Qualisys, dem Hersteller von Motion Capturing-Systemen, zusammen. Dadurch kann der leistungsfähige Dikablis Eye Tracker ...

Erhöhte Unfallgefahr durch Smartphone-Nutzung am Steuer
Februar 2016Zehn Prozent der Verkehrsunfälle passieren, weil der Fahrer abgelenkt ist – zunehmend vom eigenen Smartphone. Wie gefährlich der ständige Blick auf Smartphone-Meldungen von Facebook, Twitter und WhatsApp während der Fahrt ist, zeigt ein Eye-Tracking-Experiment ...

Ergoneers verstärkt sich in der Entwicklung und im Sales
Februar 2016Ergoneers, der Hersteller kompletter Hard- und Software-Lösungen zur Durchführung von Verhaltensstudien, verstärkt sich mit weiteren Mitarbeitern. Heiko Kandler wird künftig die Entwicklung leiten und Martin Polz komplettiert das Sales-Team. Damit spiegelt sich ...

Eye-Tracking-Experiment: Lernen, wie gelähmte Menschen sehen
Januar 2016Unsere Fähigkeit, sich täglich erfolgreich in unserer Alltagsumgebung zu bewegen, stützt sich überwiegend auf Informationen, die wir über die Augen erhalten. Das kanadische Forscherteam des „International Collaboration on Repair Discoveries“ (ICORD) ...

Pressemeldungen 2015

Tipps für einen sicheren Schulweg in der Winterzeit
Dezember 2015Im Winter ereignen sich doppelt so viele Schulwegunfälle wie im Sommer. Laut Statistischem Bundesamt verunglückte die Mehrzahl der Kinder im Jahr 2014 zwischen 7 und 8 Uhr morgens sowie in den Abendstunden. Am meisten machten kindliche Fußgänger Fehler beim ...

Neues Video zeigt Plug & Play für Fahrzeugstudien
Dezember 2015Für die Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen wird es immer wichtiger, die Gebrauchstauglichkeit und Ergonomie ihrer Fahrzeuge zu optimieren. Denn der Konkurrenzdruck zwischen den Herstellern ist enorm und oft entscheiden ...

Einzelhandel: Mit Eye Tracking den Umsatz steigern
November 2015In einer Zeit, in der sich der Handel immer mehr an Kundenwünschen orientieren muss und der Preisdruck auf den stationären Handel durch Etailer enorm ist, müssen sich Händler Fragen stellen wie ‚Welche Produkte sprechen Kunden besonders an?‘ ...

Schulweg aus Kindersicht
November 2015Da sich die Wahrnehmung von Kindern stark von jener von Erwachsenen unterscheidet, erfassen Kinder auf dem Schulweg viele Situationen ganz anders und verhalten sich oft entsprechend unerwartet. Ein neues Video zeigt nun anhand eines Eye-Trackers, wie unterschiedlich ...

D-Lab Sonderaktion anlässlich 10 Jahre Ergoneers
Oktober 2015Zum 10-jährigen Jubiläum erhalten Käufer der D-Lab-Plattform, die aus einem Mess- und Analyse-Modul besteht, ein weiteres Analyse-Modul kostenlos dazu. Kunden dieser Analyse-Lizenz können so, noch während die Studie läuft, bereits an einem anderen ...

D-Lab3 erhält neue GPS-Tracking-Funktion
September 2015Seit seiner Firmengrundung vor fast zehn Jahren hat Ergoneers seine umfassende Erfassungs- und Auswertungsplattform fur Nutzer- und Verhaltensstudien D-Lab3 kontinuierlich weiter entwickelt und erweitert. Mit der neu hinzu gekommenen GPS-Funktion lasst sich ...

DVR SETZT EYE-TRACKING-BRILLEN ZUR FORTBILDUNG VON FAHRSICHERHEITSTRAINERN EIN
August 2015Der auf die Verkehrserziehung und Verkehrstechnik spezialisierte Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) verwendet die Eye-Tracking-Technologie von Ergoneers, dem Spezialisten für Systeme zur Durchfuhrung von Ergonomie- und Verhaltensstudien. Das Blickerfassungssystem Dikablis wird ...

Ergoneers stellt „All-in-one-Box“-Lösung zur unkomplizierten Durchführung von Fahrzeugstudien vor
Juli 2015Ergoneers, der Spezialist für Systeme zur Durchführung von Ergonomie- und Verhaltensstudien, baut sein Produktportfolio im Automotive-Bereich aus: Das Vehicle Testing Kit (VTK) ist eine „All-in-one“-Lösung, mit der sich Fahrerverhaltens- sowie Fahrzeugdaten zeitsynchron ...

ERGONEERS UND SPIEGEL INSTITUT BESCHLIESSEN Partnerschaft
Juli 2015Das Spiegel Institut, Gründungsinstitut der Marktpsychologie in Deutschland, sowie Ergoneers, der Hersteller kompletter Hard- und Software-Lösungen zur Durchführung von Verhaltensstudien, kooperieren zukünftig miteinander. Somit kann das Spiegel Institut seine Studien ...

Das Auto als Versuchslabor
Mai 2015Fahrzeugstudien geben den deutschen Fahrzeugherstellern Aufschluss über die Wünsche ihrer Kunden. Entscheidend ist dabei auch das richtige Test-Equipment. ...

Ablenkung mittels Eye-Tracking messen
Mai 2015Fahrassistenz- und Fahrerinformationssysteme verändern die Informationsmenge die zum Fahrer
gelangt. Wie sich das auf das Fahrverhalten und die Bedienbarkeit auswirkt, lässt sich mittels Eye-
Tracking schon während der Entwicklung erkennen. Um herauszufinden, wie potentielle ...

Ergoneers untersucht mit D-Lab3 den Gebrauch einer Kaffeepadmaschine
Mai 2015Bislang ist Ergoneers vorrangig für seine Dikablis Eye-Tracking-Lösung bekannt, die im High-End-Bereich einen wertvollen Beitrag für Blickstudien zum Beispiel bei Autos oder im Supermarkt leistet. Doch Ergoneers bietet darüber hinaus mit D-Lab3 eine umfassende Mess- und …

Digitale Werbeinhalte am POS mit Eye-Tracking analysieren
April 2015Der Point-of-Sale (POS) ist von entscheidender Bedeutung im Marketing. Denn es ist der Punkt, an dem der Kunde mit der Ware in Berührung kommt und mittels verkaufsfördernder Maßnahmen gezielt angesprochen werden kann, etwa um ihn zu Impulskäufen anzuregen. Durch digitale …

Eye-Tracking von Ergoneers in der virtuellen Realität
März 2015Eye-Tracking in der virtuellen Realität ist eine der Neuigkeiten, die Ergoneers auf seiner heutigen „Peak Performance Tagung“ bei Garmisch- Partenkirchen vorstellt. Gemeinsam mit der Partnerfirma Sensics, einem US-Hersteller für HMDs (Head-Mounted-Displays oder VR-Brillen), ...

Eye-Tracking auf Premium-Niveau
Februar 2015Ergoneers, der Entwickler und Hersteller von Mess- und Analysesystemen, stellt die neue Professional-Variante seines Blickerfassungssystems Dikablis vor, mit der sich Blickstudien mit hoher Messgenauigkeit und standardisierter Kennwertberechung durchführen lassen. Neben …