ERGONEERS
DE | EN

D-Lab
Can Bus

Wenn Sie eine Studie im Realfahrzeug durchführen oder eigene Kennwerte Ihrer Fahrleistung berechnen möchten, ist D-Lab CAN Bus das richtige Modul. Zur Datenaufzeichung schließen Sie einfach den CAN Bus an D-Lab an. Alle CAN-Bus-Daten lassen sich synchron mit anderen Eingangskanälen (z. B. Eye Tracker oder physiologische Messgeräte) aufgezeichnen.

Plan – Measure – Analyze

Für die Planung Ihrer Studie definieren Sie die verschiedenen CAN-Bus-Schnittstellen, die Sie aufnehmen möchten. Durch die Visualisierung der Datenquellen in Echtzeit können Sie den Studienverlauf bestens verfolgen und anschließend die aufgezeichneten Daten, mithilfe frei konfigurierbarer Diagramme, analysieren.

D-Lab-canbus-700x450

PRODUKT HIGHLIGHTS

- Aufnahme ver- oder entschlüsselter Daten mehrerer CAN-Schnittstellen
- Echtzeit Visualisierung aller aufgezeichneten Daten
- High-End-Visualisierungen im Analysemodus um die Daten optimal interpretieren zu können
- Integrierte Skriptsprache zur Berechnung benutzerdefinierter Kennwerte
- Statistikfunktion zur Zusammenfassung der Ergebnisse über mehrere Probanden hinweg

Produkteigenschaften

D-Lab CAN BUS unterstützt eine Vielzahl wichtiger Funktionen:

D-LAB CAN BUS
Eigenständiges Modul oder synchron mit D-Lab Audio, Data Stream, Eye Tracking, etc.
Aufgezeichnete Daten im RAW-Format verfügbar
Echtzeit-Zugriff auf alle Daten über Relaisfunktion
Verschiedene Diagramme zur Visualisierung (z.B. Linien-. Punkt-, Zeigerdiagramm, etc.)
Auslösen von Tasks in Echtzeit
Datenaufzeichnung von bis zu zwei CAN Bus-Schnittstellen
Statistikfunktion zur Aggregierung der Ergebnisse über mehrere Probanden
Exportfunktion
Scriptsprache um Korrelationen zu anderen Kanälen oder Sensoren herzustellen

ANWENDUNGSBEISPIELE

- Studien in PKW/LKW
- Realfahrstudien
- Anschluss von Messgeräten oder Sensor via CAN Bus an D-Lab
- Anschluss jeder Art von Maschine oder Anlage an D-Lab
- Verbindung von Software/Applikation via CAN Bus an D-Lab

Download data sheet